Abendprogramm

Aus aktuellem Anlass: Im letzten Jahr haben wir den ersten Konferenztag mit einer Spreefahrt ausklingen lassen. Auch für dieses Jahr haben wir wieder ein Schiff gebucht, allerdings können wir zum jetzigen Zeitpunkt nicht garantieren, dass die Spreefahrt wie geplant durchgeführt werden kann. Es hängt davon ab, wie viele Teilnehmer sich hierfür anmelden und wie die gesetzlichen Vorgaben bzgl. der Corona-Regelungen bis dahin lauten werden. Wir halten unsere Teilnehmer natürlich auf dem Laufenden! 

Spreefahrt bei Nacht - ablegen, netzwerken und genießen!

Nach einem so intensivem Programm, möchten wir Ihnen auf unserer Abendveranstaltung die Möglichkeit geben sich in lockerer Atmosphäre mit anderen Teilnehmern auszutauschen, nochmals mit dem einen oder anderen Experten bei einem Bierchen über das Gelernte zu sprechen oder sich einfach nur kulturell und kulinarisch verwöhnen zu lassen.
Die Abendveranstaltung ist für unsere Teilnehmer kostenfrei, aber anmeldepflichtig. Sie erhalten ein paar Wochen vor Konferenz eine entsprechende E-Mail, mit Informationen wie Sie sich zur Abendveranstaltung anmelden können.

Das Abendprogramm

Transfer vom Hotel zum Anleger

Wir nutzen die Busfahrt für eine erste „kleine“ Berlin Tour.  Auf dem Weg zum Anleger gelangen wir über den Alexanderplatz, entlang „Unter den Linden“ mit dem Berliner Fernsehturm, der Stadtschloss-Baustelle, dem Berliner Dom, der Staatsoper, der Humboldt-Universität und dem Brandenburger Tor.

Am Brandenburger Tor machen wir einen kurzen Stopp. Die Teilnehmer haben hier die Möglichkeit auszusteigen, um Fotos zu schießen. Wenn gewünscht, können wir auch gerne ein Gruppenfoto machen.

An Bord des gechartetern Schiffes werden unsere Teilnehmer mit einem kleinen Sektempfang begrüßt und wir werden gemeinsam unser Abendessen genießen. 

Unser Guide bereichert unsere Tour mit vielen interessanten Informationen der einzelnen Sehenswürdigkeiten. Die Fahrt führt uns durch die Berliner Innenstadt mit den Schwerpunkten: West-und Nordhafen, Berlin-Spandauer-Schifffahrtskanal, Humboldthafen, Hauptbahnhof mit Panoramablick Potsdamer Platz, Reichstagsgebäude, ARD Hauptstadtstudio, Bahnhof Friedrichstraße, Museumsinsel, Berliner Dom, Schlossplatz, Marstall, Nikolaiviertel, Mühlendammschleuse, Rotes Rathaus, Fernsehturm, Dom Aquarée, Berliner Ensemble, Bundespresseamt, Charité, Hauptbahnhof, Schweizer Botschaft, Bundesministerium des Inneren (BMI), Bundeskanzleramt, Haus der Kulturen der Welt, Siegessäule, Schloss Bellevue, Spreebogen & Schloss Charlottenburg.

Transfer Anleger-Hotel